Hilfe bei ADS und ADHS

Eine sinnvolle alternative Behandlung bei ADS und ADHS?
Bachblüten-Essenzen haben sich bei der nachhaltigen Behandlung von AD(H)S bewährt. Für Eltern, die vor dem nebenwirkungsintensiven Methylphenidat und ähnlichen chemischen Substanzen zurückschrecken, ist die Therapie von ADHS mit Bachblüten eine praktikable Alternative. Die risikolose Bestellung auf Rechnung mit vollem Rückgaberecht innerhalb von vierzehn Tagen bei dem Sacreah-Spray –sozusagen eine Behandlung auf Probe- erleichtert vielen Eltern, diesen alternativen Weg im Sinne des Kindes einzuschlagen und das Sacreah-Spray einfach einmal auszuprobieren.

Profitieren von den Erfahrungen anderer Betroffener
Andere Eltern bieten Hilfe bei ADS-Problemen durch ihre Erfahrungsberichte mit den „ADS-Bachblüten“, wie manche die Sacreah-Essenzen schon genannt haben. Viele Familien schildern ihre Erfolge in den Rückmeldungen, die sie mit Hilfe der individuellen Betreuung und der ganz auf das einzelne Kind abgestimmten Essenzen-Kombinationen des Sacreah-Sprays gemacht haben.

Informieren hilft
Anhand der Erfahrungen von anderen Betroffenen kann sich jeder ein präzises und umfassendes Bild machen, was mit einem Sacreah-Spray möglich ist. Das ist sehr hilfreich, wenn plötzlich die Diagnose „ADS“ im Raum steht oder sogar ärztlich bestätigt ist und die Frage nur noch heißt: ADS, was tun? Bachblüten und weitere selbst entwickelte Blütenessenzen von Sacreah können hier eine passende Antwort sein. Mehr Infos…

Handfeste Resultate
Für zahlreiche Kinder hat ihr Sacreah-Spray schon entscheidend zur Lösung ihrer Probleme beigetragen. In Verbindung mit einer angepassten ADS-Ernährung erleichtern die individuellen Essenzen-Kombinationen dem Kind seinen Alltag und können Schritt für Schritt Abhilfe schaffen beim Stress in der Schule und Zuhause. Das gesamte Familien-Leben kann davon profitieren.

Am Ende überzeugt
Anfangs sehr skeptische Eltern haben uns manchmal schon nach zwei Wochen richtiggehende Erfolgs-Stories schreiben können. Natürlich können wir nicht in jedem Fall einen Erfolg garantieren, aber schon viele Eltern von ADS-Kindern haben mit den (O-Ton einer Mutter:) „Sacreah-Bachblüten für ADS“ die Erfahrung gemacht, dass ein individuell angepasstes Sacreah-Spray ihrem Kind bei der Bewältigung seiner Schwierigkeiten maßgeblich geholfen hat.

Alternative zu Ritalin?
Viele Eltern schreiben uns, weil sie die Nebenwirkungen, die Ritalin, Medikinet oder ähnliche Medikamente bei ihren Kindern hervorrufen nicht mehr akzeptieren wollen. Abgesehen von den körperlichen Nebenwirkungen von Ritalin und Co. sind es vor allem die Wesensveränderungen, die das Ritalin bei ihren Kindern auslöst, die sie nach Alternativen zu Ritalin und Medikinet suchen lässt. Selbstverständlich greifen die Wirkstoffe unseres Sacreah-Sprays nicht wie das Methylphenidat in den Gehirnstoffwechsel ein. Ein Sacreah-Spray ist nicht etwa eine pflanzliche Alternative zu Ritalin. Unser Behandlungsansatz ist ja ein ganz anderer: Alle Wirkstoffe eines Sacreah-Sprays wirken auf der feinstofflichen Ebene. Über Tage, Wochen und manchmal Monate wird dem Kind die Möglichkeit gegeben, sich durch die im Sacreah-Spray enthaltenen Informationen Schritt für Schritt neue Verhaltensmöglichkeiten anzueignen.

Individuelle Therapie bei ADS
Auch wenn wir keinen einhundert prozentigen Erfolg garantieren können, unsere hohe Erfolgsquote gibt uns mit dieser alternativen Behandlungsmethode bei ADS und ADHS recht. Der Grund dafür liegt wohl hauptsächlich darin, dass wir die Essenzen-Kombination individuell auf jedes einzelne Kind abstellen. Für uns gibt es nicht „ADS“ an sich und damit auch kein Patentrezept. Wir schauen vielmehr auf jedes Kind mit seiner ganz individuell ausgeprägten ADS-Symptomatik und stellen die Essenzen-Auswahl auf dieser Grundlage zusammen. Jedes Kind ist einzigartig und jedes ADS-Kind natürlich auch. Und es verdient es, in seiner Individualität und mit dem Blick auf seine gesamte Persönlichkeit anerkannt und behandelt zu werden.

Fazit zu den ADS-Bachblüten
Selbstverständlich möchte jeder nur das Beste für sein Kind tun und es in seiner Entwicklung optimal unterstützen. Immer mehr Eltern sind wie wir von Sacreah der Meinung: Sanfte Mittel aus der Natur, wie die Bachblüten von Sacreah, eignen sich dafür zumindest langfristig besser für die von ADS bzw. ADHS betroffenen Kinder, als der anhaltende Eingriff in physiologische Prozesse im kindlichen Gehirn. Mit unserer in langen Jahren entwickelten und vielfach erprobten alternativen Behandlungsmethode für AD(H)S-Kinder haben wir schon vielfach bewiesen, dass unser Sacreah-Spray eine nützliche Hilfe für ADS-Kinder darstellen kann. Eltern, die ADS und ADHS natürlich behandeln wollen, sind bei uns an der richtigen Adresse. Mehr Infos…