Wie Sie Ihrem Kind bei Bettnässen und Einnässen (Enuresis) helfen können

Liebe Eltern,
die speziell für Bettnässer-Kinder entwickelten „neuen“ Bachblüten können Ihr Kind dabei unterstützen, in einem Zeitraum von wenigen Wochen das Bettnässen immer mehr einzustellen. Auch das Einnässen am Tag kann mit dem individuell angepassten Sacreah Spray erfolgreich behandelt werden.
Direkt zu den Erfahrungsberichten anderer Eltern...

Der Druck wächst
Je älter Ihr Kind wird, desto mehr steigt der Druck, eine Lösung zu finden, wenn es mit dem Trocken-Werden nicht klappt. Die Schulmedizin bietet kaum Hilfe, wenn organisch alles in Ordnung ist. Klingelhosen helfen meist genauso wenig wie „Abwarten“. Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?

Langjährige Praxiserfahrung und fundiertes Fachwissen
Schon jahrelang profitieren viele betroffene Familien von unseren Erfahrungen zu diesem Thema. Wir haben in mehr als zwölf Jahren viel Know-how zu Bachblüten, Blütenessenzen und zum Thema Bettnässen sammeln können. Gern möchten wir Ihnen und Ihrem Kind genauso wie vielen Hundert Familien vor Ihnen, unser Wissen zur Verfügung stellen.

tl_files/fotos/Thorsten Quadrat.jpgDarum sind Sie bei uns in guten Händen
(Bitte anklicken und Lautsprecher einschalten!)

Unterstützung auf der passenden Ebene

Wenn organische Ursachen des Bettnässens ausgeschlossen sind, sollte der nächste Schritt sein, der seelischen Ebene Beachtung zu schenken. Und hier, auf dieser Ebene, wirkt das Bachblüten-Spray von Sacreah. Es ermöglicht Ihrem Kind, mit Situationen und Gefühlen anders umzugehen. Alte Muster können sich auflösen und neue, innere Entwicklungen brechen sich Bahn. Immer wieder zeigen sich Eltern in den Erfahrungsberichten überrascht, dass auch bei Ihrem Kind die Sacreah Essenzen wirken.

Wann zeigen sich die Erfolge?
In manchen Fällen beobachten Eltern zunächst auf der Verhaltensebene die ersten positiven Veränderungen, bevor sich nach meist wenigen Wochen diese inneren Entwicklungsschritte auf das Bettnässen auswirken. Manchmal verschwindet das Bettnässen von heute auf morgen, meist aber mit einigem „auf und ab“ über einen Zeitraum von Wochen.

Passgenaue Essenzen-Kombination
Unser Anspruch ist es, eine individuelle Lösung für Ihr Kind zu finden. Denn Bettnässen ist nicht gleich Bettnässen und Einnässen nicht gleich Einnässen. Selbstverständlich richten wir unseren Behandlungsansatz darauf aus, ob beispielsweise Ihr vierjähriger Sohn mit dem Trocken-Werden am Tag Probleme hat oder ob Ihre vierzehnjährige Tochter mit dem Bettnässen in der Nacht zu kämpfen hat. In den Erfahrungsberichten anderer Eltern können Sie nachlesen, in welch unterschiedlichen Fällen das Sacreah Spray schon erfolgreich war.

Die Erfolgsquote
Wir sind ehrlich: Eine 100%ige Garantie, dass Ihr Kind nicht mehr einnässt, können wir nicht geben. Dafür ist die Problematik manchmal zu komplex.
Doch in 70-80% der Fälle hilft schon die erste Flasche des Sacreah Sprays. In hartnäckigen Fällen (zu ca. 20%) bringt ein zweites Spray, das auf dem ersten aufbaut, das gewünschte Ergebnis. Nur selten, in weniger als 10% ist das Sacreah Spray nicht erfolgreich.

Das Selbstwertgefühl steigt
Ihr Kind profitiert jedoch stets auf der emotionalen Ebene: Unser Bachblüten-Spray ermöglicht es, als „Nebeneffekt“ anders mit dem Bettnässen und Einnässen umzugehen. Als Resultat kann das Selbstwertgefühl Ihres Kindes wieder steigen.
Wie auch in der homöopathischen Behandlung des Bettnässens ist die Behandlung mit den „neuen“ Bachblüten von Sacreah sanft und geschieht in harmonischer Zusammenarbeit mit dem Organismus Ihres Kindes.

Wir gehen in Vorleistung, Sie können testen
Eine Behandlung mit den „neuen“ Bachblüten von Sacreah ist ohne Risiko,

  • Für Sie: …. weil Sie erst nach zwei Wochen entscheiden brauchen, ob Sie das Sacreah Spray überhaupt kaufen wollen! mehr Infos…
  • Für Ihr Kind: …. weil wir ausschließlich feinstoffliche und rein natürliche Mittel verwenden, die lediglich unterstützen und in keiner Weise schaden können.

Das zeichnet die Sacreah Essenzen aus
Wir haben über die herkömmlichen Bachblüten hinaus für dieses besondere Thema weitere Blütenessenzen entwickelt. Diese „neuen“ Bachblüten haben wir speziell für Bettnässer-Kinder und einnässende Kinder in unserem Bachblüten-Spray Nr. 40 zusammengefügt. Damit können wir ganz gezielt auf diese spezielle Problematik eingehen und Erfolge erzielen, wie sie Eltern in den Erfahrungsberichten beschreiben.

Hier ein Auszug der Basis-Komposition des Sacreah-Bachblüten-Sprays Nr. 40 für „Bettnässen und Einnässen bei Kindern“, zu der wir bei näheren Angaben zum Kind weitere individuell wichtige Blütenessenzen hinzufügen:

AUSTRALHEIDE (Epacaris impressa)

  • Hilft ganz und gar zu sich selbst zu stehen
  • Hilft sich ganz zu zeigen mit allem was man ist
  • Ermöglicht eine positive Grundeinstellung zu sich selbst
  • Gibt Lockerheit im Umgang mit eigenen schwierigen Themen


ORCHIDEE (Cattleya Angel Heart ‚Pink Cloud‘)

  • Hilft der eigenen Wahrheit auf den Grund zu kommen
  • Setzt einen inneren „Aufräum-Prozess“ in Gang
  • Ermöglicht ehrlich zu sich und seiner Umwelt zu sein
  • Hilft dabei, eingefahrene innere Strukturen zu ändern


SCARBOROUGH LILIE (Cyrthantus elatus)

  • Wirkt beruhigend und besänftigend auf die Ausscheidungsorgane
  • Stärkt den Blasen- und den Nierenmeridian
  • Synchronisiert innere körperliche Prozesse
  • Harmonisiert den eigenen inneren Raum
  • Hilft den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen


HEBE ODORA (Syn. Hebe anomala)

  • Stärkt die körperlichen Rhythmen durch die Anbindung an die Rhythmen der Natur
  • Hilft dem eigenen Rhythmus zu vertrauen
  • Hilft dem Schließmuskel der Blase, Spannung aufzubauen und diese zu halten


PRIMULA CAPITATA (Mooreana)

  • Ermöglicht zu sich selbst zu stehen und klare Positionen zu beziehen
  • Hilft auf verbaler Ebene sich auszudrücken und sich Luft zu verschaffen
  • Hilft dabei, negative Gefühle wie Ärger zu spüren, verbal nach außen zu tragen und dann auch wirklich loszulassen
  • Hilft sich angebunden zu fühlen, auch wenn man alleine steht mit seiner Meinung


Unsere Empfehlung

Um für Ihr Kind alle wichtigen Essenzen der Basis-Mischung zugeben zu können, nutzen Sie unseren besonderen Service, im Mitteilungsfeld auf der Bestellseite nähere Angaben zu Ihrem Kind zu machen. Auf dieser Grundlage passen wir dann die Essenzen-Kombination individuell an die speziellen Bedürfnisse Ihres Kindes an.
DIESER SERVICE FÜR SIE IST KOSTENLOS!

Gut wäre es, wenn Sie zumindest das Alter Ihres Kindes angeben könnten und ob Bettnässen das Problem ist oder das Einnässen am Tag.
Alle Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich!
Und selbst wenn Sie sich für die Basis-Mischung entscheiden und uns keine weiteren Informationen geben möchten, kann unser Sacreah-Bachblüten-Spray Ihrem Kind von großem Nutzen sein. Auch das belegen die Erfahrungsberichte.

Das sind die Vorteile unserer Sacreah® Essenzen auf einem Blick:

  • Einzigartige Bachblüten-Kombinationen durch die Verwendung neu entwickelter Blütenessenzen
  • Große Erfahrung mit speziellen Themen bei Kindern: Mehrere Tausend versendete Flaschen sprechen für sich.
  • Individuell angepasste Essenzen-Kombination auf der Basis Ihrer Angaben
  • Sanfte und nachhaltige Wirkung
  • Frei von Nebenwirkungen


Und das sind unsere Service-Leistungen:

  • optionaler Gratis-Versand im Inland
  • Bequem zu bestellen und direkt versendet: Alle Bestellungen bis 10.00 Uhr an einem Werktag bearbeiten wir noch am gleichen Tag und geben das Sacreah Spray auch am selben Tag in die Post.
  • Kein Risiko bei Ihrer Bestellung, keine Vorkasse: Nach zwei Wochen entscheiden Sie, ob Sie das Sacreah Spray kaufen möchten. Die Rechnung liegt bei. Ist das fair?
  • Versendet als 100ml-Spray-Flasche (ohne Alkohol): Ausreichend für 2-3 Monate!

>>Sehen Sie sich hier in Ruhe unser allgemeines Info-Video an<<

Ich würde mich freuen, wenn Sie das Sacreah Spray jetzt interessiert und Sie sich entschließen würden, das Sacreah-Bachblüten-Spray Nr. 40 einfach einmal auszuprobieren. Testen Sie uns, es kann nur helfen!

Bestellen Sie jetzt einfach online …
und lassen Sie uns für Ihr Kind tätig werden!

Alles Gute für Sie und Ihre Familie,
herzliche Grüße,
auch im Namen meines Teams
Ihr

Thorsten Vogelsang

Teamleiter Essenzen-Herstellung

 

P.S.:

tl_files/fotos/Thorsten Quadrat.jpgIst das vertrauenswürdig?

 

Zuletzt noch etwas zum Schmunzeln
„Bettnässen“ ist ja wirklich ein besonderes Wort. Wenn man es als Verb benutzt, muss man es ja auch konjugieren können. Das ist aber nicht üblich. Oder haben Sie Ihr Kind schon einmal gefragt: „Hast Du heute Nacht gebettnässt?“ Vielleicht geht ja die Entwicklung der deutschen Sprache dahin. Damit Sie auf alle Fälle vorbereitet sind, haben wir das einmal zu Ende gedacht. Hier ist das Ergebnis:

Päsens Perfekt Futur I
ich bettnässe ich habe gebettnässt ich werde bettnässen
du bettnässt du hast gebettnässt du wirst bettnässen
er bettnässt er hat gebettnässt er wird bettnässen
wir bettnässen wir haben gebettnässt wir werden bettnässen
ihr bettnässt ihr habt gebettnässt ihr werdet bettnässen
sie bettnässen sie haben gebettnässt sie werden bettnässen
     
Präteritum Plusquamperfekt Futur II
ich bettnässte ich hatte gebettnässt ich werde gebettnässt haben
du bettnässtest du hattest gebettnässt du wirst gebettnässt haben
er bettnässte er hatte gebettnässt er wird gebettnässt haben
wir bettnässten wir hatten gebettnässt wir werden gebettnässt haben
ihr bettnässtet ihr hattet gebettnässt ihr werdet gebettnässt haben
sie bettnässten sie hatten gebettnässt sie werden gebettnässt haben